Statt Frauenfrühstück laden wir dieses Jahr zum Frauengottesdienst ein!

Am Freitag, 19. März 2021 um 19.30 Uhr lädt das Frauenfrühstücks-Team sehr herzlich zu einem Gottesdienst – wahlweise in die Blasiuskirche oder ins eigene Wohnzimmer – ein.

Live vor Ort wird Nicola Vollkommer aus Reutlingen, zum Thema: „Glücklich ist… wer alles im Griff hat?“ predigen und zwei junge Musikerinnen aus Engstingen werden den Gottesdienst begleiten. Da die Sitzplätze in der Kirche begrenzt sind, bitten wir um eine Anmeldung bei Jutta Spohn per Tel: 015122787130 oder Mail: frauenfruehstueckalb@gmx.de

Wer den Gottesdienst lieber live am PC im eigenen Wohnzimmer miterleben möchte, findet unten den Link dazu. (dazu ist selbstverständlich keine Vor-Anmeldung nötig)

Herzliche Einladung dabei zu sein – entweder direkt vor Ort oder am PC

Euer Frauenfrühstücks-Team

 

=> Zur Live-Übertragung per Zoom einfach HIER klicken!

Soli-Essen to go – zum Vorbestellen!

Soli-Essen to go am Sonntag 17.01.2021 im Gemeindehaus

Dieses Jahr bietet das Krippe-Team das jährliche Solidaritätsessen (Kartoffelschnitz und Spätzle) zum Mitnehmen (to go) an.

Am Sonntag, 17. Januar kann das Essen im Gemeindehaus von ca. 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr im Anschluss an den Open Air Gottesdienst, der in der Arena gefeiert wird, abgeholt werden.

Wir bitten um Vorbestellung bis Samstag, 16.01. um 14.00 Uhr bei Vera Vöhringer, mobil: 0178 8904947 oder Christine Stooß, E-Mail: christine.stooss@gmx.de. Gerne liefern wir das Essen auch nach Hause. Bitte bei der Bestellung mit angeben.

Das Essen geben wir gegen eine Spende zugunsten des Freundeskreises Magdalena Hospiz e.V. aus. Ein Mitarbeiter des Freundeskreises wird im Gottesdienst die Hospizarbeit vorstellen. Auch das Opfer vom Gottesdienst kommt dem ambulanten Hospizdienst der Reutlinger Alb zugute. Wir freuen uns über viele Gäste die diese wichtige Arbeit mit unterstützen.

Tägliches Glockenläuten

Glocken läuten zum gemeinsamen Gebet

Jeden Abend um 19.30 Uhr läuten die Glocken und laden zum Hausgebet ein.
Verbunden durch das Gebet, egal wo wir uns gerade aufhalten, wollen wir füreinander einstehen.
Entlang von Psalm 91 stellen wir uns, unsere Gemeinde, unser Land und die Welt unter Gottes Schutz und Segen.
Lasst uns auch beten für die Labore, Mediziner, Virologen und Forschungsinstitute weltweit dass sie mit Gottes Hilfe schneller als üblich wirksame Medikamente und Impfstoffe auf den Markt bringen können.
Denn der Allmächtige Gott befiehlt seinen Engeln, dich zu beschützen wo immer du gehst. Psalm 91,11

Heilig Abend – Gottesdienste per Zoom

Für alle, die gerne zu Hause bleiben möchten, übertragen wir jeweils um 17.00 Uhr und um 18.00 Uhr einen Gottesdienst an Heilig Abend per Zoom.

17.00 Uhr Familiengottesdienst aus der Blasiuskirche

18.00 Uhr Gottesdienst für die „Großen“ aus der Blasiuskirche

Für beide Gottesdienste gilt folgender Zoom-LINK (einfach kurz vor Beginn anklicken und dabei sein)

 

Da jedoch im Zoom bei 100 Besuchern die Kapazitätsgrenze erreicht ist, kann man beide Gottedienste auch Live bei YouTube verfolgen. Dazu einfach HIER klicken.