Aktuelle Woche

Öffnungszeiten Gemeindebüro: in der nächsten Zeit nicht besetzt

Bitte nehmen Sie in diesen Wochen nur Kontakt am Telefon auf!

Die Blasiuskirche ist tagsüber geöffnet. Es liegen dort Blätter mit Gebeten und Texten aus zur persönlichen Andacht und zum Mitnehmen.
Auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde finden Sie weitere gute Anregungen, Informationen und Hilfen, besonders auch für Familien.
In der Blasiuskirche sind Stationen zur persönlichen Andacht aufgebaut, auch für Kinder.

Glocken läuten zum gemeinsamen Gebet
Jeden Abend um 19.30 Uhr läuten auch die Glocken der Blasiuskirche und laden zum Hausgebet ein. Verbunden durch das Gebet, egal wo wir uns gerade aufhalten, wollen wir füreinander einstehen.


 

Samstag, 25. Juli 2020
11.00 Uhr Taufgottesdienst in der Blasiuskirche mit Taufe von Jona Stegmeier

Sonntag, 26. Juli 2020
10.30 Uhr Gottesdienst in der Arena beim Gemeindehaus mit Pfarrerin Bader
und Taufe von Paul Glänzer und Eliah Kazenmaier.
Bei Regen feiern wir 2 kurze Taufgottesdienste nach einander im Gemeindehaus
Opfer: Für die Aufgaben der eigenen Kirchengemeinde
19.00 Uhr Taizé-Gebet in der Blasiuskirche

Sonntag, 02. August 2020
10.30 Uhr Gottesdienst in der Arena beim Gemeindehaus mit Pfarrer Bader
Bei Regen feiern wir im Gemeindehaus
Opfer: Für das Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung


Jubiläum 250 Jahre Blasiuskirche
Mit dem Erntebitt-Gottesdienst am vergangenen Sonntag haben wir das Jubiläumsjahr eröffnet.
Bei schönem Wetter in der Arena konnten wir nach dem Gottesdienst noch zusammensitzen und -stehen bei Scherrkuchen und Getränken. Die Grußworte von Dekan Braun und Bürgermeister Storz waren der Start einer Reihe von Einladungen an Vertreterinnen und Vertreter des öffentlichen Lebens in unserer Gemeinde und unseren Orten. Da wir nach wie vor nur mit beschränkter Personenzahl feiern können, laden wir nicht alle zusammen ein, sondern bitten immer wieder einzelne Personen um ein Grußwort bei einer der Veranstaltungen in den kommenden Monaten. Sehr herzlich bedanke ich mich bei allen, die sich an den Vorbereitungen und der Durchführung des Gottesdienstes und des Ständerlings beteiligt haben.
Herzlichen Dank auch nochmals an Herrn Dekan Braun und Herrn Bürgermeister Storz für ihre wegweisenden Grußworte!
Pfarrerin Hanna Bader